!MARCS young electronic magazine
AUSGABE: Januar 2008


Rubrik: STUFF

GEDICHT: Winter Wunderland?

Es ist Winter, es ist kalt, die Landschaft ist mit einem weißen "Zuckerguss" überzogen.


Stille und Ruhe umgibt mich.

Reif bildet Kristalle an den Ästen.

Der Boden ist wie gezuckert.

Im Bach ziehen Enten ihres Weges.

Einzig die Sonne will sich nicht zeigen.

Denn leichter Nebel umgibt die Szenerie.

Fast schon mystisch wirkt das Ganze.

Fürwahr ein schöner Anblick.

Könnte ewig hier entlang laufen.

Wäre da nicht die Kälte, dann...

Ach ja hier hilft die passende Kleidung.

Autor: mohan
Erstellt am: 2007-12-28