STUFF: Mai 2004  
















!MARCS young electronic magazine lebt von eurer Unterstützung! Schreibt uns eure Ideen und Gedanken! Schreibt uns eure Kritik und empfehlt uns weiter!

Eure !MARCS Redaktion
GEDICHT: HERZSCHLAG ljuba: 2004-03-06

Druckversion
XXL-Version

Ein Gedicht.


Manchmal wünsch ich mir,
dass du mal fühlst
wie mein Herz schlägt,
still und schwach.
Von der Dunkelheit zerfressen
lacht es jeden Tag.
Lacht um die Einsamkeit zu überbrücken.
Um etwas Buntes zu schaffen
in der Welt des lauten Dunkeln.
Manchmal will es gar nicht schlagen,
will nicht leben in dieser Welt.
In der die Werte gar nichts zählen,
sondern nur das Geld.
Oft ist es betrübt,
enttäuscht,
verletzt,
läuft von der Wirklichkeit davon
und nur der Schmerz,
lässt mich wissen,
dass ich am Leben bin.


Weitere Artikel von ljuba
Autorenbeschreibung von ljuba


JAM | STUFF | NUTS
home | this month | guestbook | forum | archive | search
impressum | links | shop
 
ARCHIVE: ARTIKEL VON LJUBA
GEDICHT
SOLLTE ICH?

Ein Gedicht

ARCHIVE: ARTIKEL VON LJUBA
GEDICHT
WECHSELBAD DER GEFüHLE

Ein Gedicht.

ARCHIVE: ARTIKEL VON LJUBA
GEDICHT
LANGSAM REICHT EIN SORRY NICHT MEHR AUS.

Ein kurzes Gedicht.

ARCHIVE: WEITERE ARTIKEL
Alle Artikel von Ljuba findest du hier.
 

© 1997 - 2020
!MARCS

electronic magazine

driven by
IBM RS/6000
and apache

Mit ICRA
gekenn-
zeichnet