NUTS: Mai 2004  
















!MARCS young electronic magazine lebt von eurer Unterstützung! Schreibt uns eure Ideen und Gedanken! Schreibt uns eure Kritik und empfehlt uns weiter!

Eure !MARCS Redaktion
KOMMENTAR: ERNäHRUNG KOMPLETT UMSTELLEN UND GESUND WERDEN! sanjok: 2004-03-04

Druckversion
XXL-Version

Amerikanische Wissenschaftler haben einen Weg gefunden, wie der Mensch länger und besser leben kann. Diese neue Ernährungsweise stellt alles bisher bekannte auf den Kopf.


1. Neustart! Alles, was ihr über Ernährung wisst, vergesst es!
2. Hoch! Aufstehen und im Stehen essen, schlafen, lesen, k..ken!
So einfach ist das, haben Wissenschaftler der Yale-University festgestellt. Unser Körper ist durch die Evolution so weit verändert worden, dass unsere Organe nur in der aufrechten Position richtig funktionieren. Auf diese weise kann der Magensaft allein durch die Anziehungskaft verdauen. Unser Blut zirkuliert schneller dadurch, dass das Herz schneller pumpt, und die Mineralstoffe gelangen schneller zu allen Zellen, wo sie benötigt werden. Das Resultat wird sich schon nach einigen Wochen sehen lassen: man verliert lästige Kilogramme, fühlt sich besser und die Beinmuskulatur, die zu den ersten Gewinnern zählt, verstärkt sich rasch. Zum Schlaf im stehen muss man hinzufügen, dass dies nur in dafür speziell entwickelten Betten erfolgen soll. Diese sind mit einem Gas gefüllt, sodass der Körper einem geringeren Druck ausgesetzt ist und komplett ausruht (ähnlich ie bei Jet-Piloten).
Für Misstrauische gibt es sogar eine vereinfachte Grafik, wieso die Verdauung besser funktioniert.



Und nicht, dass es schon zu Ende ist! Dieselben Forscher konnten bei Mäusen feststellen, dass durch die Umstellung auf diese einzigartige Lebensweise eine qualitative Besserung im Leben stattfindet: Tage werden sonniger, Nächte kürzer, kurz gesagt, man fühlt sich besser und lächelt öfter. Und wie das Sprichwort besagt, jedes Lächeln verlängert das Leben um eine Minute! So steht dem ewigen Leben nichts im Wege! Schöne und warme Apriltage!


Weitere Artikel von sanjok
Autorenbeschreibung von sanjok


JAM | STUFF | NUTS
home | this month | guestbook | forum | archive | search
impressum | links | shop
 
ARCHIVE: ARTIKEL VON SANJOK
KOMMENTAR
MAKE LOVE - NOT WAR!!!

Wer hätte es glauben können? Die Amerikaner selbst hätten beinahe eine der furchterregendsten und zugleich lächerlichsten chemischen Waffen hergestellt. Dabei aber vielleicht gar keine so falsche Richtung eingeschlagen...

ARCHIVE: ARTIKEL VON SANJOK
KOMMENTAR
13. JUNI: DIE EUROPAWAHL

Die größte Wahl, die je in Europa stattgefunden hat, wird unsere Zukunft und die unserer Nachbarn bestimmen.

ARCHIVE: ARTIKEL VON SANJOK
KOMMENTAR
PROPAGANDA IN DEN SCHULEN!!!

oder "Warum auch Schulbuchautoren überlegen sollen, was sie mit ihren Textaufgaben erreichen können".

ARCHIVE: WEITERE ARTIKEL
Alle Artikel von sanjok findest du hier.
 

© 1997 - 2020
!MARCS

electronic magazine

driven by
IBM RS/6000
and apache

Mit ICRA
gekenn-
zeichnet