JAM: Dezember 2003  
















!MARCS young electronic magazine lebt von eurer Unterstützung! Schreibt uns eure Ideen und Gedanken! Schreibt uns eure Kritik und empfehlt uns weiter!

Eure !MARCS Redaktion
MUSIKTIPP: FIDDLER'S GREEN - NU FOLK mohan: 2003-10-23

Druckversion
XXL-Version

Auf ihrer neuen CD bieten Fiddler's Green die gewohnte Mischung aus Irish Folk, Ska und Rock, auch wenn der Titel Nu Folk heißt. Alle Fans irischer Klänge werden begeistert sein.


Auch auf ihrer neuen CD bleiben sich Fiddler's Green treu, auch wenn man hinter dem Titel "Nu Folk" eine Stiländerung vermuten könnte. Noch immer spielen sie eine Mischung aus irischem Folk, Ska und Rock. Und wie immer mischen sich einige traditionelle irische Lieder zwischen die Eigenkompositionen.

Die CD bietet wieder alles, was der Irish Folk Fan braucht, gute eingängige Melodien, abwechslungsreich dargebracht. Ruhigere Lieder wechseln sich mit flotten Nummern ab. Interessant finde ich auf der CD die Coverversionen. Besonders gelungen ist das Cover von "Cotton Eye Joe" (war mal 1995 ein Riesen Hit) und die 80er Jahre Elektroniknummer "Popcorn", ein Instrumental, das auch mal bei Thomas Gottschalks Fernsehshow "Na sowas?" Titelmelodie war. Also kurz und gut, Fans von schnelleren irischen Klängen können hier bedenkenlos zugreifen. Ansonsten reinhören schadet nicht. AM besten ihr schaut euch die Band mal an, wenn sie live spielen. Hier ist die Musik von Fiddlers Green ohnehin am besten aufgehoben.

Hörproben: Shut up and dance, 1000 million pieces


Weitere Artikel von mohan
Autorenbeschreibung von mohan


JAM | STUFF | NUTS
home | this month | guestbook | forum | archive | search
impressum | links | shop
 
ARCHIVE: ARTIKEL VON MOHAN
MUSIKTIPP
Штайнкопф - PUNKROCK AUS MOSKAU

Aus der russischen Hauptstadt kommt eine Punkband, die sich von ihren Kollegen dadurch unterscheidet, dass sie auch auf deutsch singt, Штайнкопф. Sie singen nicht nur russisch, sondern auch deutsch.

ARCHIVE: ARTIKEL VON MOHAN
MUSIKTIPP
SWEET DIGITAL REMASTERED

Sweet waren in den Siebzigern des letzten Jahrhunderts eine der erfolgreichsten Gruppen. Pünktlich zum 35 Geburtstag legt nun die Plattenfirma ihre ersten fünf Platten neu auf. Sie wurden digital überarbeitet und enthalten jeweils Bonusmaterial.

ARCHIVE: ARTIKEL VON MOHAN
MUSIKTIPP
RIO REISER - LIVE IN DER SEELENBINDER-HALLE

Noch vor dem Fall der Mauer spielte Rio Reiser ein Konzert in Ost-Berlin. Im Herbst 1988 gastierte er vor vollem Haus in der Werner Seelenbinder Halle. Zu hören gibt es neben seinen Solo-Hits einige Klassiker der Ton Steine Scherben.

ARCHIVE: WEITERE ARTIKEL
Alle Artikel von mohan findest du hier.
 

© 1997 - 2020
!MARCS

electronic magazine

driven by
IBM RS/6000
and apache

Mit ICRA
gekenn-
zeichnet