STUFF: Mai 2003  
















!MARCS young electronic magazine lebt von eurer Unterstützung! Schreibt uns eure Ideen und Gedanken! Schreibt uns eure Kritik und empfehlt uns weiter!

Eure !MARCS Redaktion
GEDANKEN: ERSTAUNT michi: 2003-08-30

Druckversion
XXL-Version

Ein neues Haus sollte rennoviert werden. Doch wo am Anfang noch Motivation war, herrscht zur Zeit eher Passivität. Erstaunlich, wo doch alle etwas tun wollten.


Erstaunt, das ist genau das richtige Wort, für den Ausdruck meiner Gefühle.

Vor ca. einem halben Jahr wurde beschlossen , dass wir für unseren Verein ein Haus kaufen, um "gemeinsam" Projekte durchzuführen, gemütliche Abende zu verbringen und das miteinander zu leben. Kaum war unser trautes Heim gekauft sollte es an die Renovierungsarbeiten gehen. Nach der anfänglichen Motivation, ähnelte das Engagement in letzter Zeit eher einer Sklavenarbeit. Muss man die Leute heutzutage anbetteln, küssen oder gar bezahlen, dass freiwillig etwas getan wird ???

So im großen und ganzen waren in letzter Zeit etwa 8 von 300 aktiv die auch von sich aus mal was anpackten.

Wo ist den nur der Gemeinschaftssinn hin?

Wollten wir nicht gemeinsam ein Ziel erreichen, oder wollten wir am Ende nur konsumieren, wie es soviele in unserer Gesellschaft tun.

Ich bin echt im warsten Sinne des Wortes erstaunt, wie sich das ganze entwickelt hat, und hätte absolut nicht damit gerechnet.

Vielleicht ist ja noch eine Wende in Sicht, denn es gibt noch einiges zu tun. Ich denke mal noch hat jeder die Chance von sich aus, seinen kleinen eigenen Beitrag zu bringen, auch ich! Wir sind doch alle irgendwo bequem aber das Wichtige, um uns herum, sollten wir trotz aller Bequemlichkeit nicht vergessen.


Weitere Artikel von michi
Autorenbeschreibung von michi


JAM | STUFF | NUTS
home | this month | guestbook | forum | archive | search
impressum | links | shop
 
ARCHIVE: ARTIKEL VON MICHI
GEDANKEN
ERSTAUNT üBER DEN MENSCH IM SPIEGEL !

Gedanken beim Blick in den Spiegel.

ARCHIVE: ARTIKEL VON MICHI
GEDANKEN
ALLES SCHEIßE!

Merkt ihr manchmal auch nicht mehr, wie negativ man alles sieht?

ARCHIVE: ARTIKEL VON MICHI
GEDANKEN
TRAURIGE ERFAHRUNG

Den Ausländern, denen geht es hier viel zu gut!

ARCHIVE: WEITERE ARTIKEL
Alle Artikel von michi findest du hier.
 

© 1997 - 2020
!MARCS

electronic magazine

driven by
IBM RS/6000
and apache

Mit ICRA
gekenn-
zeichnet