JAM: Dezember 2002  
















!MARCS young electronic magazine lebt von eurer Unterstützung! Schreibt uns eure Ideen und Gedanken! Schreibt uns eure Kritik und empfehlt uns weiter!

Eure !MARCS Redaktion
SONSTIGE: DOCUTAINMENT ON TV lookout: 2003-08-03

Druckversion
XXL-Version

"Big Brother" war ein großer Hit, nicht nur in Deutschland. Spätestens nach der zweiten Staffel aber war die Welle der Popularität vorbei. Und nach der Ebbe kommt bekanntlich die Flut. Was nun? Immer wieder erfand man(n) neue Konzepte für Reality - Shows. Doch nur noch vage Erinnerungen kommen auf, wenn überhaupt.


Mussten da nicht mal ein paar Mädels in so ein Camp, und am Ende hat die Schönste & Beste gesiegt? Mehr weiß auch ich nicht mehr. Einige Zeit später schließlich gab es Reality pur von einer ganz anderen Seite. "DSDS", "Teen Star" und neuerdings "Star Search" (mein Gott, wie lange noch...). Doch das ist noch lange nicht das einzige, was das (deutsche) Fernsehen zu bieten hat.

Erster Stopp: RTL II, das sich mit Zeichentrickserien, uralten Filmen und "Docutainment"-Serien über Wasser hält. Auch wenn es abwertend klingt: RTL II ist mir sympathisch.

Zum einen: "Abenteuer Großfamilie – XXL" hat mich begeistert. Familien mit mehr als 7 Kindern wurden im Alltag begleitet. Wie hoch ist der Stressfaktor? Wie hält die Familie zusammen? Wie ist das mit dem Geld? Geschmackssache. Ich aber hab mich immer auf die wöchentlich erschienene Sendung (Donnerstag, 20.15Uhr) gefreut. Bald geht's weiter.

Zum zweiten: "Er oder Er - wer ist der Vater?". Hier muss ich dazu sagen, dass ich davon nur in der Vorschau gehört habe, doch ansehen werde ich es mir garantiert nicht. Denn schon der Titel allein ist für mich einfach abstoßend...und dämlich.

Zum dritten: "Frauentausch". Hier sieht's schon wieder besser aus. Obwohl: Welche Mutter verlässt freiwillig ihre Familie für 10 Tage, um auf wildfremde Kinder in einem anderen Haus aufzupassen? Ossi-Bikerbraut mit 16-jährigem Sohn und Hang zu Heavy-Metal-Musik und Rauchen tauscht mit der englischen Helen, Mutter von 6 Kindern, Cellistin, Nichtraucherin aus dem Westen, die sich selbst als spießig bezeichnet? Na dann, gute Unterhaltung! Ob die Kinder beim Muttertausch Spaß haben, könnt ihr euch selbst überlegen!

Doch es gibt ja auch noch VOX, den Sender im Hintergrund, der "Traumjob Model" im Programm anbot. Junge Frauen und ihr (un)erfüllter Modelwunsch, junge Frauen, die es mit allen Mitteln versuchen, junge Männer, die von Agentur zu Agentur gehenund ihre Muskeln zeigen, schwule Visagisten, die großes Geld machen, Modeschöpfer und ihre Shows zwischen Hamburg, Berlin, Mailand und New York.


Gastartikel von unserem Partnermagazin "net-thinkers" www.net-thinkers.de


Weitere Artikel von lookout


JAM | STUFF | NUTS
home | this month | guestbook | forum | archive | search
impressum | links | shop
 
ARCHIVE: ARTIKEL VON LOOKOUT
SONSTIGE
LIEGEN LERNEN

Was Thomas Brussig als Kultautor über den Osten schreibt, über die Liebe und das Leben am kürzeren Ende der Sonnenallee, das erzählt Frank Goosen in "Liegen lernen" über die 80er Jahre im Westen ... weiterlesen...

ARCHIVE: ARTIKEL VON LOOKOUT
SONSTIGE
KLISCHEES

Europa wächst im Mai noch mehr zusammen. Mehr Sicherheit, mehr Stärke, und vor allem mehr Nähe zueinander? Wird es eine Annäherung zwischen den westlichen (stabileren) Staaten und den östlichen Beitrittsländern geben? Welche Probleme kommen auf die EU zu? Fragen über Fragen.

ARCHIVE: ARTIKEL VON LOOKOUT
BUCHTIPP
LIEGEN LERNEN

Was Thomas Brussig als Kultautor über den Osten schreibt, über die Liebe und das Leben am kürzeren Ende der Sonnenallee, das erzählt Frank Goosen in "Liegen lernen" über die 80er Jahre im Westen ... weiterlesen...

ARCHIVE: WEITERE ARTIKEL
Alle Artikel von lookout findest du hier.
 

© 1997 - 2020
!MARCS

electronic magazine

driven by
IBM RS/6000
and apache

Mit ICRA
gekenn-
zeichnet