JAM: Mai 2002  
















!MARCS young electronic magazine lebt von eurer Unterstützung! Schreibt uns eure Ideen und Gedanken! Schreibt uns eure Kritik und empfehlt uns weiter!

Eure !MARCS Redaktion
MUSIKTIPP: SPN-X - EIN RASANTES MUSIK mohan: 2002-03-28

Druckversion
XXL-Version

Nach ihrem grandiosen Auftritt bei der Vorentscheidung des Grand Prix kommt jetzt endlich die zweite CD der vier Jungs aus Cottbus. Darauf enthalten ist Punk mit deutschen Texten, genau der richtige Soundtrack für ne flotte Party.


Durch ihren Auftritt bei der Vorentscheidung zum Grand Prix mit dem Lied "Bravo Punk" sind SPN-X schlagartig bekannt geworden. Es war schon irgendwie eine verrückte Idee als Punkband dort aufzutreten, aber der Auftritt war richtig toll und hat etwas Schwung in die ganze Veranstaltung gebracht.

Nun legen die Jungs nach und präsentieren ihre zweite CD. Die Musik ist wie schon gesagt Punk mit deutschen Texten. Musikalisch erinnern sie mich an NoFX, Die Ärzte, Wizo oder Terrorgruppe. Wer den "Bravo Punk" kennt, der weis, wo es lang geht. Ach ja ein Coversong ist auch noch drauf und zwar "Nur geträumt" von Nena.

Die Text spielen sich meist im typischen Teenagermillieu ab. Sie haben schon einen eigenwilligen Humor, das muss man halt abkönnen. Mir gefallen sie jedenfalls. So geht es um Beziehungskisten ("Genau wie früher", "Wart auf mich"), Teenagerprobleme ("Einfach nur dazugehören", "Es ist wohl besser") oder auch ein Lied gegen rechts ("Ein Lied für Gewalt gegen rechts"). Das hört sich jetzt ganz schön ernst an, ist es aber nicht. Das ganze wird eher heiter-ironisch abgehandelt. Auch einfach nur Funtexte sind auch dabei ("Bravo Punk", Wo bleibt der Sommer").

Also wenn ihr auf Gruppen wie Die Ärzte, Wizo, Terrorgruppe oder NoFX steht, dann seid ihr hier goldrichtig. Auch die Fans von melodischem Punk dürfen hier zugreifen. Beim Abspielen der CD gilt, alle Regler nach rechts, dann hört ihr auch nicht, wenn jemand die Musik doch nicht gefallen sollte. Außerdem hört sich Punk laut einfach besser an.

Hörprobe: Prelude in platonisch Moll.


Weitere Artikel von mohan
Autorenbeschreibung von mohan


JAM | STUFF | NUTS
home | this month | guestbook | forum | archive | search
impressum | links | shop
 
ARCHIVE: ARTIKEL VON MOHAN
MUSIKTIPP
Штайнкопф - PUNKROCK AUS MOSKAU

Aus der russischen Hauptstadt kommt eine Punkband, die sich von ihren Kollegen dadurch unterscheidet, dass sie auch auf deutsch singt, Штайнкопф. Sie singen nicht nur russisch, sondern auch deutsch.

ARCHIVE: ARTIKEL VON MOHAN
MUSIKTIPP
SWEET DIGITAL REMASTERED

Sweet waren in den Siebzigern des letzten Jahrhunderts eine der erfolgreichsten Gruppen. Pünktlich zum 35 Geburtstag legt nun die Plattenfirma ihre ersten fünf Platten neu auf. Sie wurden digital überarbeitet und enthalten jeweils Bonusmaterial.

ARCHIVE: ARTIKEL VON MOHAN
MUSIKTIPP
RIO REISER - LIVE IN DER SEELENBINDER-HALLE

Noch vor dem Fall der Mauer spielte Rio Reiser ein Konzert in Ost-Berlin. Im Herbst 1988 gastierte er vor vollem Haus in der Werner Seelenbinder Halle. Zu hören gibt es neben seinen Solo-Hits einige Klassiker der Ton Steine Scherben.

ARCHIVE: WEITERE ARTIKEL
Alle Artikel von mohan findest du hier.
 

© 1997 - 2020
!MARCS

electronic magazine

driven by
IBM RS/6000
and apache

Mit ICRA
gekenn-
zeichnet