STUFF: Februar 2002  
















!MARCS young electronic magazine lebt von eurer Unterstützung! Schreibt uns eure Ideen und Gedanken! Schreibt uns eure Kritik und empfehlt uns weiter!

Eure !MARCS Redaktion
GEDANKEN: DES TODES OPFER kevin: 2001-12-12

Druckversion
XXL-Version

Ein Tief eines sehr verletzbaren Menschen, für den jede Rettung zu spät kam und auch keine mehr wünschte...doch wünschte er sich eins - Seine Erlösung!!




Und hier sind wir erneut- das Ende ist beinah` erreicht.
In jedem wachen Augenblick,
die stille Pein uns fast erstickt.
Heute Nacht bin ich begierig,
dein Opfer zu sein.
Du kennst meine Liebe, Du weißt, sie ist rein.
Nichts ist geblieben als Dunkelheit; dies ist, was mein Aug`noch zu sehen begehrt,
doch gleichsam alles, was Du mir bedeutest,
sich der Bindung in Worte entschieden bewehrt.
Am Fenster meiner Seele, die einsame Kerze, im traurigem Schnein, gar schwach nur noch glimmt.
Der Tod, er wartet schon an meiner Türe, um Heim mich zu führen, bei der Hand er mich nimmt.


Weitere Artikel von kevin
Autorenbeschreibung von kevin


JAM | STUFF | NUTS
home | this month | guestbook | forum | archive | search
impressum | links | shop
 
ARCHIVE: ARTIKEL VON KEVIN
GEDANKEN
VERLIEBT....

ein kleines Beispiel wie sich Leute verhalten, wenn sie verliebt sind

ARCHIVE: ARTIKEL VON KEVIN
GEDANKEN
MENSCH

wer glaubt, dass der mensch lebt, irrt sich vielleicht...

ARCHIVE: ARTIKEL VON KEVIN
GEDANKEN
REVENGE

es ist an der zeit,
das der wahre gott sich die erde zurück holen wird.

ARCHIVE: WEITERE ARTIKEL
Alle Artikel von Kevin findest du hier.
 

© 1997 - 2020
!MARCS

electronic magazine

driven by
IBM RS/6000
and apache

Mit ICRA
gekenn-
zeichnet